SMARTFOX

Der Top SMARTFOX Nutzer 2016!

Thomas & Angelika R.

 

Wie benützen wir unseren SMARTFOX im 4 Personen Einfamilienhaus! Begonnen hat alles so. PV Überschuss Anlage mit SMARTFOX Warmwasser Bereitung und 6kW Heizstab. Warmwasser Boiler mit Temperatur Mischer damit mehr Wärme Energie gespeichert werden kann. Zusätzlich Betrieb der Waschmaschine und Geschirrspüler am Warmwasser Anschluss zur Nützung der gespeicherten PV Energie im Warmwasser. Wäsche waschen anhand Wetter Bericht für die nächsten Tage und SMARTFOX app anhand der sofort die aktuelle Überschuss Leistung abgelesen werden kann. Die SMARTFOX app ist natürlich am Tablett und beiden Handys installiert und wird so mehrmals täglich aufgerufen. Abends wird verglichen wieviel aus Solarenergie am heutigen Tag verwendet worden ist. Dabei werden natürlich auch Verbesserung und vor allem viel Lob an die Frau ausgesprochen für die smarte Nützung der Elektro Geräte im Haushalt. Eine smarte Nützung daraus war zBsp die Startzeit Programmierung des Geschirrspülers. Wann soll dieser am besten eingeschaltet werden bei der Ost PV Anlagenausrichtung. Durch das monatliche email über die gesparte Energie durch den SMARTFOX ist nun die aufwendige Energie Zähler Erfassung und Auswertung per Excel hinfällig. Bei längeren Regentagen und viel Warmwasser Verbrauch wird der Heizstab zur Not per app manuell eingeschaltet. So braucht die Wärmepumpe vor der Heizsaison nicht extra eingeschaltet werden. Nach Ablauf der ÖMAG Tarif Förderung einer weiteren PV Anlage wird der Wärmepumpen Tarif zum Hausstrom umgeschlossen und über die SMARTFOX Relais schaltausgänge die Wärmepumpe angesteuert. Für unsere e-auto Mobilität nützen wir seit Anfang des Jahres die Keba Wallbox mit Überschuss SMARTFOX Regler. Vor der e-auto Ladung kann zwischen 1 oder 3 phasig laden, sowie SMARTFOX Überschuss oder Zwangsladung eingestellt werden. Einbindung SMARTFOX erfolgt über WLAN Verstärker mit LAN Anschluss in der Garage. Ein Mobiler Aufbau der Wallbox sorgt dafür damit das e-auto auch an einem weiteren Standort mit PV Anlage und SMARTFOX mit Überschuss PV Leistung geladen werden kann. So macht das fahren und smarte laden mit dem Zoe noch mehr Spaß. Für die kältere Jahreszeit wird in nächster Zeit der kleine e-heizstab im Handtuch Trockner im Badezimmer über den SMARTFOX Ausgang für warme Handtücher aus der Sonne sorgen. Schließlich schickt die Sonne jede Menge Energie und das ganze ohne Rechnung!

 

newsletter

MEHR INFOS

Kontakt